Nach der Reperatur, ist vor dem Urlaub …

Am Freitag, den 27.07. konnten wir unser Schiffchen in Kappeln bei der Mittelmanns Werft wieder abholen. Alle Arbeiten waren erledigt und wir starteten zurück Richtung Damp.

Samstag Vormittag machten wir uns daran, alle Sachen an Bord zu verstauen. Am Sonntag brauchten nur noch unsere Kindern kommen und wir konnten in die Ferien starten.

Endlich – 3 Wochen Urlaub!

patchwork’x Crew

„Nach der Reperatur, ist vor dem Urlaub …“ weiterlesen

Zusammen unterwegs mit #meins …

Am Freitag den 20.07. hieß es gegen 1600 ablegen. Ziel war Høruphav. Wir wollten uns endlich mal mit #meins treffen. Zu Anfang lief auch noch alles nach Plan. Die Logge zeigte bis zu 6,5kts an und wir rechneten schon aus, wann der Grill im Zielhafen angefeuert werden könnte. Doch in Schleimünde wurden wir eines besseren belehrt. Der Wind drehte immer weiter auf SO, so dass wir uns entschlossen den Code zu bergen und statt dessen den Spi zu setzen.

 

„Zusammen unterwegs mit #meins …“ weiterlesen

#Strande & #Laboe – #Freunde & #Familie Teil 2

Heute hieß es erst einmal ausschlafen! War gestern mit den Möllers ja auch spät genug … Nach dem Aufstehen, gingen wir gemeinsam Brötchen holen, denn in dem kleinen Kaufmannsladen in Strande gibt es nämlich die besten “Schwarzbrotbrötchen” sagt Julia. Zurück an Bord, kochten wir Kaffee und der Frühstückstisch wurde gedeckt.

„#Strande & #Laboe – #Freunde & #Familie Teil 2“ weiterlesen