Rund Lyø und Alsen oder ENDLICH wieder nach Dänemark … Teil II Punkt I

… nachdem wir alle Segel geborgen hatten, ging es unter Motor durch die Enge von Stegsvig. Dyvig Bro und das Bådehotel waren unser Ziel. Kurz vor Erreichen des Hafens kam uns Bent Larsen, der Hafenmeister, schon in seinem Dinghy entgegen. Warum fragt ihr Euch? Naja, wir waren nicht die Einzigen, die die Möglichkeit beim Schopfe gepackt hatten, um dänisches Gewässer anzusteuern. Der Hafen war mal wieder proppenvoll.

„Rund Lyø und Alsen oder ENDLICH wieder nach Dänemark … Teil II Punkt I“ weiterlesen

Rund Lyø und Alsen oder ENDLICH wieder nach Dänemark … Teil I

Am 26.06 starteten nur Julia und ich in ein verlängertes Wochenende. Wir legten also gegen 1500 in Damp ab. Der Wind kam aus 110° und wehte mit guten 13 kts. Was bot sich also mehr an, als Kurs Richtung Nord zu nehmen. Durften wir doch endlich wieder nach Dänemark! Wir entschlossen uns dazu, dass Lyø unser heutiges Ziel werden sollte. Waren wir doch schon so lange nicht mehr auf diesem kleinen, süßen Eiland. Unsere Pacer 376 segelte mal wieder wie auf Schienen. Mit durchschnittlich 7 kts ging es nun gen Norden.

„Rund Lyø und Alsen oder ENDLICH wieder nach Dänemark … Teil I“ weiterlesen

Sommerurlaub 2019 … Teil 4/10 Neustadt – Gedser – Klintholm – Møn Klint

16. Jul. 2019 Um 0930 hieß es: Leinen los! Unser heutiges Ziel ist Gedser. 53nm liegen vor uns. Der Wettergott und Neptun hatten uns guten Wind beschert, sodass wir Höhe Fehmarn überlegten, nicht doch nach Burgtiefe zu gehen, um dort festzumachen. Aber die Crew sprach sich dagegen aus und der Wind pustete weiterhin aus 330 Grad mit durchschnittlich 16 kts, was für eine rasante Überfahrt sorgte. Nach nur 8h15min und einer Topspeed von 9,2kts, machten wir um 1715 Uhr im Hafen von Gedser fest.

17. Jul. 2019 Eigentlich wollten wir nach dem gestrigen Schlag einen Tag Pause machen, aber Gedser war für uns dann doch nicht der richtige Hafen, um noch eine weitere Nacht zu bleiben. Also entschlossen wir uns nach Klintholm zu segeln. Der Wind war uns wohl gesonnen und wehte mit ca. 10 kts aus 230 Grad. Ideale Bedingungen, um nur den Spi zu setzen.

„Sommerurlaub 2019 … Teil 4/10 Neustadt – Gedser – Klintholm – Møn Klint“ weiterlesen